top of page
Image by Andre Benz

1:1 virtual 
Breathwork Session

Ich könnte dir an dieser Stelle viel über die physiologischen und mentalen

Benefits von Breathwork erzählen. Wie sich die Arbeit mit dem Atem auf unser Nervensystem, Immunsystem oder die Verdauung auswirkt.

Und all das ist großartig.

Doch das würde nicht den Kern treffen, worum es in diesen intuitiven und individuellen Sessions wirklich geht: Nicht deinen Verstand und nicht die Logik.

All das steht in unserem Leben bereits so oft im Vordergrund.

 

In diesen 60 Minuten tauchen wir tiefer:

Vorbei am rationalen Verstand, direkt in Richtung Herz.

Zu den Antworten, die tiefer liegen.

Zu all dem, was bereit ist gesehen, gehört & gefühlt zu werden.

Dafür nutzen wir die two stage Pranayama Meditation.

Two inhales & one exhale.

In, up, out.

In einer gemeinsamen Session werden wir kurz über deine persönlichen Anliegen und Fragen sprechen und anschließend in eine circa 20 -30 minütige aktive Breathwork Praxis einsteigen. Du entscheidest wie tief du tauchen magst. Ich begleite dich hierbei mit intuitiven Einblicken und meiner vollen Aufmerksamkeit. Es wird außerdem ausreichend Zeit geben all die Erkenntnisse in einer Ruhephase zu integrieren und absinken zu lassen.

----------------------

PS: Mehr über die two-stage Pranayama Meditation erfährst du hier.

Somatic Coaching & Breathwork | Charlotte Weiterer

Die Arbeit mit dem A t e m hat mein Leben tiefgreifend verändert:

Ich gebe zu, dass sich das vielleicht erstmal etwas dramatisch anhört. UND aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Arbeit mit dem Atem wahrhaftig transformativ und kraftvoll ist. 

B r e a t h w o r k hat mir dabei geholfen den Weg zurück zu meiner inneren Stimme zu finden und die Verbindung zu meinen eigenen Bedürfnissen und Visionen wieder aufzunehmen. Die Stimmen um mich herum etwas leiser werden zu lassen und zu vertrauen. Ins Leben und vor allem mir selbst.

Diving deep. Releasing. Unlearning. Unfolding. Again and again and again.

Lass uns gemeinsam die Kraft des Atems entdecken und nutzen, um ein volles Leben zu leben.

Was ist Breathwork eigentlich?

Breathwork ist an sich genau das, wonach es sich anhört: Die Arbeit mit dem Atem. Ein Tool, welches wir immer mit uns tragen. Welches zu jedem Zeitpunkt zugänglich ist.

 

B r e a t h w o r k ist ein Überbegriff für eine Vielzahl von verschiedenen Atemtechniken. Unterscheiden können wir zwischen klassischen Pranayama Übungen, welche du vielleicht bereits aus Yoga-Stunden kennst und den modernen, transformativen Atemtechniken. Wobei auch diese letztendlich von den alten yogischen Lehren geprägt sind.

Egal, ob alt oder neu: Unser Atem steht in direkter Verbindung mit unserem autonomen Nervensystem und bietet uns damit die Möglichkeit uns sowohl hoch- als auch runterzuregulieren. So können wir über langsame, kontrollierte Atemzüge für mehr Entspannung sorgen oder mit kurzen und intensiveren Atemstößen unser System auf- und anheizen.

Das Wort Prana kommt übrigens aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie Lebenskraft oder Lebensenergie. Pranayama ist damit die bewusste Regulierung des Atems und damit unserer Lebensenergie.

Image by Stacey Knipe

Vorteile von Breathwork

  • Mehr Fokus für
    das Wesentliche

  • Verbesserte mentale Konzentration

  • Outlet für emotionale Anspannung

  • Förderung der Lebensenergie & Freude

  • Integration von herausfordernden Emotionen

  • Stressresilienz

Real courage isn't about
big and heroic moves, but tending to the heart. To the softness of your living & breathing body. Are you ready to come home?

1:1 virtual Breathwork Session

Die Session bei Charlotte war nicht meine erste Erfahrung mit Breathwork, aber die erste, bei der ich wirklich was gespürt habe. An dem Tag gab es eine Sache, die mich getriggert hat und welche für mich Bestandteil der Session war. Ich habe während der Session einen deutlichen Shift gemerkt, wie sich meine Atmung beruhigt hat und ohne groß nachzudenken einfach floss, mein Körper hat sich spürbar entspannt und ich habe für mich Antworten und Erklärungen finden können. Danke, Liebe Charlotte, für dieses schöne Erlebnis.

- Janina (2024)

I'm still on a high from my 1:1 breathwork session with Charlotte! She was so supportive, calm and created a safe space where I could fully relax and sink into the experience. She was kind and gentle in her approach as I'm new to breathwork and took the time to explain the process really clearly so I knew what to expect. We worked on gaining more confidence and self trust and it felt like I released years of stored emotions afterwards! Plus, her playlist was so soothing. I'm so grateful for Charlotte's presence, guidance and for the releasing power of breathwork! I can't wait to book another one. Thank you, thank you!

 

- Olivia (2024) 

Warum Breathwork?

Ich bin Charlotte,

zu lange habe ich klein gespielt, mich von Perfektionismus leiten lassen und immer versucht es allen recht zu machen (hallo an people-pleaser out there). Ich habe jedes self-help Buch gelesen, Kurse belegt und auf intellektueller Ebene alles logisch erklären können.

Die echte Veränderung fand aber erst statt, als ich damit begonnen habe meine Körperweisheit einzubeziehen und die Kapazität meines Nervensystems langsam auszuweiten. Angefangen habe die Sprache meines Körpers zu erlernen und genau hinzuhören. Breathwork - und vor allem die two stage pranayama meditation - hat mich auf diesem Weg immer wieder begleitet und ist nach wie vor eine der kraftvollsten Tools in meiner eigenen Praxis.

Somatic Coaching & Breathwork | Charlotte Weiterer
bottom of page