top of page

Two-stage Pranayama Meditation als Tool im somatischen Coaching.

Aktualisiert: 29. März


Two-Stage Pranayama Breathwork Meditation | Charlotte Weiterer

Exzessives Atmen, kathartisches Schütteln und emotionale Ausbrüche..

Falls dir dieses Bild als erstes in den Sinn kommt, wenn du an transformatives Atmen oder Breathwork denkst:


Das machen wir nicht. OK?


Wir nutzen den Atem, um das Gedankenkarussell zu durchbrechen 🤯

Unserem kognitiven und logischen Geist für einen Moment eine Pause zu gönnen und eine Stufe tiefer zu steigen. In unser Soma. Unseren Körper. Mit all seiner Weisheit und all seinen Antworten.


Die Antworten und Erkenntnisse, die häufig nicht auf der Verstandsebene zu finden sind. Die, die von Herzen kommen.


🧬 Breathwork kann uns dabei helfen unseren Seinszustand zu shiften.

Und damit unsere Gedanken, unsere Haltung und vor allem unsere konditionierten Glaubensmuster für einen Moment stiller und weicher werden zu lassen. Der Atem hilft uns dabei bewusst eine Unterbrechung zu schaffen. Unser System für eine kurze oder auch längere Zeit in einen Zustand von Verbindung zu kommen. Kontakt zu unserem Unterbewusstsein aufzunehmen.


Es ersetzt damit nicht eine langfristige und nachhaltige Arbeit mit dem Nervensystem durch somatisches Coaching, aber er kann äußerst effektiv in dieser Arbeit genutzt werden.


Die two-stage Pranayama Breathwork Meditation bewegt Energie.

Während wir im Alltag überwiegend auf kognitiver Ebene unterwegs sind und versuchen logische Lösungen und Antworten für unsere individuellen Themen zu finden, können wir durch die Breathwork Meditation innerhalb kurzer Zeit festgefahrene Energie bewegen. Blockaden lösen und zurück zu unserer Intuition, unserer inneren Stimme finden.


Logik und der rationale Verstand sind in keinem Fall etwas Schlechtes, doch nicht immer in Übereinstimmung mit unserer Wahrheit. Eine Diskrepanz, die zu viel Spannung und Dysregulation führen kann..


Durch das aktive, bewusste und kontrollierte Atmen holen wir den Fokus zurück zu uns. Geben unserem Geist etwas zu tun. Transportieren Sauerstoff durch den Körper, Richtung Gehirn und in jede Zelle des Körpers. Merging Soul and Science.


Gentle yet persistent.


Dies kann durchaus eine intensive Begegnung mit uns selbst sein. Augenöffnend, herausfordernd und vor allem eins: unfassbar befreiend.


Im somatischen Coaching holt uns Breathwork raus aus dem Kopf.

Manchmal stehen wir uns selbst im Weg. Versuchen krampfhaft Dinge zu überdenken oder zu analysieren. Abgetrennt von unserer Körperweisheit.


Im somatischen Coaching Prozess kann uns dies davon abhalten ins Spüren zu kommen. Eine Verbindung zu unseren körperlichen Empfindungen herzustellen. Und grundsätzlich darf dieser Prozess auch so lange dauern, wie er eben braucht. Nervensystemregulation darf dauern und ist selten über Nacht erledigt.


Gleichzeitig haben wir aber auch die Möglichkeit auf unseren Atem zurückzukommen. Die two-stage Pranayama Breathwork Meditation nach David Elliott holt uns zurück in den Körper. Straight to the source. Ohne Umwege.


Und das kann ziemlich kraftvoll sein.


Du hast das Lenkrad zu jeder Zeit in der Hand 👩🏼‍✈️

In einer Zusammenarbeit finden wir gemeinsam heraus, wie dieser Prozess für dich aussieht und, ob die Breathwork Meditation in Kombination mit somatischem Coaching für dich das Richtige ist.


Egal, ob Coaching oder Breathwork, dein Prozess steht zu jeder Zeit im Zentrum.

Und ich an deiner Seite.


Meine oberste Priorität ist es dich in jedem Moment bestmöglich zu begleiten.


Du bist neugierig und hast vielleicht selber Fragen oder Themen, bei welchen du mit dem logischen Verstand nicht weiter kommst. Immer wieder aneckst?


Schreib mir gerne an hello@charlotteweiterer.com oder buch hier direkt deine erste virtuelle Breathwork Session 🙌🏼✨ - let's explore what's possible together!






16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page